FotoTeam Rhein-Ruhr e.V.

... Afterwork - Workshops ...
Afterwork - Workshop - Bericht - April 2011 Übersicht

Thema: Einfaches Blitzen bei Portraitaufnahmen
Nach einer kurzen Einführung zum Bedienen und Einstellen eines Studioblitzes für die "Neulinge", ging es auch direkt zur Praxis. Zum Fotografieren mit einem Studioblitz mit großem Reflektor mussten die Teilnehmer die passende Blende finden. Die Vorgaben waren dabei nur die Belichtungszeit und eine niedrige ISO Zahl (100 bzw. 200). Durch Testaufnahmen und Vergleich am Kameramonitor suchte dann jeder eine passende Blende.

Gleich danach wurden mit den Models Verena und dem "Nachwuchsmodel" Melanie (Marianne Hilgert hatte Melanie mitgebracht), die ersten Bilder gemacht. Nach diversen Einstellungen mit Reflektoren hatte jeder die Bedienung am Ende doch ganz gut drauf.

Zumindest zeigen die Bilder einen ersten Erfolg, auch wenn nicht alle Bilder von "Neulingen" des Studioblitzens gemacht wurden.
 
Sollte sich jemand über die Making-Off Bilder wundern, die hat Marianne zur Verfügung gestellt. Marianne versuchte sich an dem Abend mit ihrer erst an diesem Tage bekommen neuen Canon 600D.

Michael Scherhag
 
 
Fotos von Marianne Hilgert AFIAP und Raino Gellenthin
Hier ein paar Beispiele von erarbeiteten Portraitaufnahmen
top Fotos : Raino Gellenthin  
top Fotos : Roland Nixdorf und Michael Scherhag  
top
FotoTeam Rhein-Ruhr e.V.
Zechenstraße 62
D-47443 Moers